Partnersuche der Medienbranche, digitale Medien

 

Traumpartner im Rampenlicht– Warum Partnersuche Mediasingles.de

 

 

Kaum eine Branche ist so anspruchsvoll und vielfältig wie der Mediabereich. Hier arbeiten Single Designer, Journalisten, Texter, Kameraleute, Schauspieler, Gamedesigner und viele andere, um Menschen zu unterhalten, sie zu informieren oder Ähnliches. Kreative Köpfe, unkonventionelle Paradiesvögel, blitzgescheite Genies, sie alle haben es bei der Partnersuche nicht so leicht.
Von der investigativen Partnersuche zur Umsetzung des perfekten Liebeskonzepts steht Dir deshalb Mediasingles Partnersuche der digitalen Medien zur Seite. Hier findst Du Menschen, die wie Du im kreativen Bereich arbeiten, die in Agenturen, Redaktionen, Produktionsfirmen oder anderen Betrieben der Medien Branche tätig sind und die keine Lust mehr auf Kompromisse in Sachen Liebe haben. Wer als Drehbuchautorin über die Wirkung von Spannungsbögen philosophieren möchte oder sich als Fotograf stundenlang über die Wichtigkeit des richtigen Lichts ereifern kann, der wird bei vielen Menschen auf taube Ohren stoßen. Umso wichtiger, dass einige Grundvoraussetzungen bereits im Vorfeld gegeben sind. Die gleiche Branche bietet hierfür genau den richtigen Boden.
Wir verraten Dir unser einzigartiges JobsinglesRezept und warum Partnersuche Mediasingles so verlässlich funktioniert. Erfahre hier alles über Dein perfektes Profil, die erfolgreiche Kontaktaufnahme und wie ein erstes Treffen zum Treffer wird.

 

  • Das richtige Konzept für die Liebe – Das Erfolgsgeheimnis
  • Fakten, Fakten, Liebe – Das perfekte Profil
  • Auf dem roten Teppich ins Glück – Der erste Kontakt
  • Happy End für die digitale Liebe – Das erste Date
  • Single Gamedesigner sucht Frau

 

Das richtige Konzept für die Liebe – Das Erfolgsgeheimnis

 

Liebe am Arbeitsplatz ist ein großes Thema. Viele Paare begegnen sich am Arbeitsplatz. Klar, schließlich verbringen wir einen beträchtlichen Teil unseres Lebens im Job. Gerade in der Kreativ Branche sind ungewöhnliche Arbeitszeiten und Tätigkeitsfelder an der Tagesordnung. Da ist gegenseitiges Verständnis unbedingt notwendig. Deshalb ist Partnersuche Mediasingles die richtige Anlaufstelle für alle, die in dieser Berufssparte arbeiten.
Menschen, die sich aufgrund ihres Jobs ähnlich sind, treffen hier Gleichgesinnte auf Partnersuche. Um eine erfolgreiche Beziehung zu ermöglichen, brauchen wir kein wissenschaftliches Matching. Viel zu theoretisch. Wer in der heißen Phase eines Projekts bis spät nachts in der Agentur sitzt, intensiv für eine Rolle probt, eine aufwändige Recherche macht, im Studio Musik aufnimmt oder einer der vielen anderen zeit- und Energie raubenden Tätigkeiten nachgeht, der braucht jemanden an seiner Seite, der ihn oder sie dabei unterstützt, statt zu nörgeln, dass mal wieder viel zu wenig Zeit für Zweisamkeit ist.

Wir sind Praktiker und haben aufgrund unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Partnersuche gelernt, dass bestimmte Gemeinsamkeiten für das Gelingen der Liebe viel wichtiger sind. Hierzu gehört zuallererst gegenseitiges Verständnis. Und wer könnte sein Gegenüber besser verstehen als jemand aus derselben Branche der Medien? Eben.
Nie war die Partnersuche so einfach: Melde Dich bei Mediasingles an und lege sofort los. Du wirst überrascht sein, wie viele tolle Menschen Du bei uns treffen kannst, mit denen Du wie aus Zauberhand auf einer Wellenlänge bist. Bei uns zählen die knallharten Fakten. Und die bestimmst Du.

Fakten, Fakten, Liebe – Das perfekte Profil

Aprospos Fakten: Sei lieber ehrlich, wenn Du Dein Profil erstellst. Alte Fotos und falsche Altersangaben fliegen spätestens beim ersten Treffen auf. Suche Bilder aus, die Dich so zeigen, wie Du bist. Am besten mehrere. Im Job, der Redaktion, in der Freizeit, beim Hobby, wenn Du keine zur Verfügung habst, zücke Dein Smartphone. Und immer schön lächeln. Heruntergezogene Mundwinkel und allzu ernster Blick lassen Dich unsympathisch erscheinen. Auch wenn es cool wirkt: Keine Sonnenbrillen. Und natürlich keine Aufnahmen, auf denen Du gar nicht zu erkennen bist.
Es kommt nicht aufs Aussehen an, sondern auf innere Werte? Lasse Dich nicht dazu verleiten auf ein Foto zu verzichten. Denn die Chancen auf viele Anfragen und Antworten werden durch eine interessante Bildergalerie deutlich erhöht.
Überlege Dir, dass das Profil Dein Aushängeschild ist und deshalb nehme Dir ruhig ein bisschen Zeit und investiere ein wenig Mühe darin. Du bist ein Kreativer oder arbeitest in der Medien Branche, lasse Dir etwas einfallen, dass Dein Gegenüber neugierig macht. Und dann nichts wie los.

 

Auf dem roten Teppich ins Glück – Der erste Kontakt

 

Das Profil ist erstellt und nun geht alles von selbst mit der Partnersuche ? Leider nicht so ganz. Je mehr Anfragen Du selbst schreibst, desto mehr Antworten wirst Du bekommen und desto schneller wirst Du der großen Liebe begegnen. Sorgen also dafür, dass Dein perfektes Profil bei anderen auch ankommt und wahrgenommen wird.
Beim Schreiben gelten ein paar Regeln, die die erste Kontaktaufnahme zum Erfolg führen. Keine Massenmails. Werde persönlich, gehe auf das Profil des Singles ein und verzichte auf unpersönliche Allgemeinplätze. Schreibe lebendig und achte auf Rechtschreibung in der Flirt Mail. Gerade in der digitalen Medienbranche legen viele Menschen darauf großen Wert.
Du hast doch auch schon einen tollen Aufhänger: Die gemeinsame Branche. Schau Dir das Single Profil Deines Gegenübers einmal genau an und nimm darauf Bezug. Stelle Fragen und schreibe Deine Ansichten. Das erweckt Neugier und erhöht die Chance auf eine Antwort. Bei Passagen, die Dich selbst beschreiben, ist es ausnahmsweise erlaubt, auf vorgefertigte Texte zurückzugreifen. Und schon ist der erste Schritt gemacht.

 

Happy End für die digitale Liebe – Das erste Date

 

Auch wenn Du noch so gerne schreibst: Bitte keine endlosen Mails! Schaffe Tatsachen. Besser schreibst Du ein paar Mal und dann wechsele das Medium. Nach einigen Telefonaten oder im Flirt Chat sollte unbedingt bald das erste Treffen folgen, um keine falschen gegenseitigen Erwartungen aufkommen zu lassen.
Ob es zwischen Euch funkt, zeigt sich nur im persönlichen Zusammentreffen. Wähle für das erste Date einen neutralen Ort, niemals zu Hause und auch nicht unbedingt im Restaurant. Lieber ein Cafe oder ein Spaziergang im Park, auch der Besuch einer Galerie oder eines Museums ist eine gute Idee. Falls es dann doch nicht so gut läuft, kannst du Dich hier besser verabschieden als bei einem mehrgängigen Abendessen.

Rede über alles, aber nie über Deine Ex Beziehung, Probleme oder andere Katastrophen in Deinem Leben. Schließlich bist Du auf Partnersuche und willst Dein Gegenüber nicht vertreiben. Lasse es mit Alkohol langsam angehen, damit Du dich nicht zu etwas verleiten lässt, was Du womöglich nicht willst. Dir wird der Gesprächsstoff schon nicht ausgehen. Ihr habt immer noch Eure gemeinsame Tätigkeit, über die Ihr endlos sprechen könnt. Aber lieber beim zweiten Date, das darfst Du dann auch ruhig länger anberaumen. So steht der Liebe dann nichts mehr im Weg. Worauf wartest Du also noch?

 

Melde Dich gleich kostenlos an und finde Deine Liebe aus der Medienbranche!

 

Single Gamedesigner sucht Frau

Ausgezeichnet.org